finca pata negra

Wir freuen uns, ein besonderes Projekt aus der bunten Solawi-Landschaft vorstellen zu dürfen. Es ist nicht nur eine überregionale, sondern sogar eine internationale Solawi-Neugründung aus dem Süden Spaniens.

Christiane Ronkemiller hat sich entschlossen, die Produkte ihrer Finca Pata Negra auf dem solidarischen Weg an interessierte Menschen zu verteilen. Ihr Hof liegt in Analusien in steilem Terrain. Die 15 Terrassen sind kunterbunt mit Avocados, Mangos, Chirimoyas, Orangen, Mandeln, Wein, Feigen, Oliven und vielem mehr bepflanzt.

Der Anbau orientiert sich an den Grundlagen der Permakultur und ist bereits seit fünf Jahren bio-zertifiziert. Zur Bodenbedeckung/ Bodenschutz wird mit Gründüngung und Kürbissen gearbeitet. Als Düngerlieferant dienen z.Zt. vier Hasen, die aber demnächst Unterstützung von ein paar Schafen, sowie zwei Eseln bekommen sollen. Die Esel aus einer Auffangstation sollen nicht zuletzt dafür angeschafft werden, um die Ernte durch das unwegsame Gelände zu transportieren.

Das Anliegen von Christiane Rollenmiller und ihrem Team ist, die biologische Landwirtschaft in Andalusien voranzubringen und vor Ort zu zeigen, dass man auch davon leben kann, ohne durch konventionelle Anbaumethoden die Landschaft in eine Wüste zu verwandeln. Dazu hat sie in diesem Jahr ihre Agricultura Solidaria, kurz „AgriSoli“ gegründet.

Das besondere an dieser Solawi ist, dass sich der Hauptteil der Ernteteiler vorläufig in Deutschland befinden wird und auf Grund der Entfernung die Lieferungen halbjährlich erfolgen. Die erste Lieferung an die Ernteteiler wird Mitte September 2019 in den süddeutschen Raum erfolgen. Von dort aus ist dann ein postalischer Versand mit relativ wenig Aufwand in den Rest des Bundesgebietes realisierbar. Wer Ernteteiler in dieser Solidargemeinschaft wird, kann unter folgenden Produktzusammenstellungen wählen:

Finca Pata Negra -Kiste

Von allem etwas, bunt gemischt.

Andalusien-Kiste

Oliven in Salzlake, Avocados, Mandeln, Fruchtaufstriche, Olivenblätter- und Zistrosentee

Grüne-Kiste

Avocados, Früchte der Saison aus unserem Gemüsegarten, frische Kräuter im Topf, Pesto a la Casa

Früchte-Kiste

Frische und getrocknete Früchte nach Saison, Avocados, Mandeln, Fruchtaufstriche

Spezialitäten-Kiste

Oliven eingelegt, Knoblauch, Aloe-Blätter, Avocados, Pesto de la Casa, Safran, Ingwer, Kurkuma, Tee, Fruchtaufstrich-Mischungen.

Die Kisten werden nach Wert zusammengestellt (monatlich 18,- oder 35,- Euro, Lieferung zweimal im Jahr im September und April). Insgesamt sind 60 Ernteanteile zu vergeben.

Um besser planen zu können, startet die AgriSoli zum 1. Juli 2019, schriftliche Bestellungen für jeweils ein Jahr sind bis dahin möglich.

Weitere Infos, Anfragen, Bestellungen bitte per WhatsApp, SMS oder E-Mail an Christiane telefonisch unter 0157/55 19 11 37 (der Empfang ist auf der Finca schlecht, sie ruft aber baldest möglich zurück) oder per E-Mail an: finca-pata-negra@gmx.de.

Auf der Grünen Lust in Anwanden bei Fürth, einem grossen Biomarkt auf dem Christiane seit über zehn Jahren vertreten ist, wird im Rahmen eines Vortrages das Projekt nochmal vorgestellt. Hier ist auch die Möglichkeit zu einem persönlichen Kontakt gegeben. Darüber hinaus ist jeder Ernteteiler willkommen die Finca zu besuchen.

Download: AgriSoli-Vereinbarung